Ausleitungs- und Entgiftungsverfahren

Immer mehr körperliche (Kopfschmerzen, Schmerzen, Gelenkbeschwerden, unerfüllter Kinderwunsch..) wie auch seelische Erkrankungen (Konzentrationssschwieringkeiten, Depressionen...) basieren auf der Grundlage einer hochgradigen Belastung des Körpers durch Schwermetalle (z.B.Amalgam) oder anderen Giftstoffen aus der Umwelt.
Durch Ausleitung- und Entgiftungsverfahren werden diese Gifte aus dem Körper geleitet.